Google Rezensionen – Bewertungsmanagement

Aktualisiert: Jan 31


Der Head of Industry Relations von TripAdvisor, Herr Brian Payea, hat einen Gastartikel verfasst, welcher auf einer Umfrage von TripAdvisor zurück geht. TripAdvisor ist die Bewertungsplattform schlechthin:

Laut Umfrage empfinden 81% aller Kunden die Online-Bewertungen als sehr wichtig, stolze 49% der Befragten sagten außerdem, dass sie ein Hotel mit schlechten oder garkeinen Bewertungen, erst gar nicht buchen würden.

Besonders auf Hotelbewertungen und Restaurantbewertungen wird ein besonderes Augenmerk gelegt: 71% aller Reisenden empfinden es als wichtig, dass Hotels und Restaurants auf Bewertungen von früheren Gästen reagieren. Wichtig: Stehen zwei Hotels zur Auswahl, so entscheiden sich Gäste eher für das Hotel, welches Antworten auf die Bewertungen verfasst hat (68% der Befragten). Hier ist anzumerken, dass nicht nur die Antworten auf negative Bewertungen für Kunden von Bedeutung sind: Stolze 79% der Kunden antworteten, dass eine Unternehmensantwort auf eine negative Bewertung eventuelle Verunsicherungen beseitigt, und dass Feedback auf positive Bewertungen die Einschätzung des Hotels noch zusätzlich erhöhen.

Laut den Kunden ist außerdem extrem wichtig: Der richtige Ton. Aggressive Antworten lassen das Hotel sehr schlecht erscheinen und schreckt potentielle Bucher ab.

Fazit:

Diese Zahlen der Befragten beziehen sich natürlich auf das Portal TripAdvisor, dennoch handelt es sich hier um Bewertungen, diese können wiederum auf Google Bewertungen umgemünzt werden. Danken Sie also Ihren Kunden für positive Bewertungen auf Google, diese Sterne haben es wirklich in sich.

Den Originalbeitrag können Sie hier lesen.


#SEO #bewertungsmanagement #bewertugnenkaufen #googlerezensionenkaufen

0 Ansichten
  • Facebook Social Icon
© 2019 by Google Bewertungen kaufen | Impressum | Tel.: +43 665 65 13 20 80 (Österreich)